Grasberger-Haus, Altstadt 300 in Landshut


Dabei handelt es sich um einen spätgotischen Bau von 1453 "unter den Bögen" mit einem Netzgewölbe und Schlussstein.

Einmalig ist im Erdgeschoss die schöne Halle mit Sternwölbung von einem Mittelpfeiler aus.

Auch mit der Landshuter Hochzeit hat dieses Haus zu tun: 1475 war es die Wohnung der königlichen Braut Hedwig.

Teilen: